Innenrevisor (w/m)

Die Volksbank im Harz eG ist eine moderne, marktorientierte Genossenschaftsbank mit einer Bilanzsumme von rund 400 Millionen Euro, über 100 Mitarbeitern und 13 Zweigstellen in den Landkreisen Göttingen, Goslar und Nordhausen.

Wir stehen als starker, regionaler Finanzdienstleister für eine faire, vertrauensvolle und langfristige Partnerschaft mit unseren Kunden und Mitgliedern. Dabei stehen die Ziele der Menschen bei uns immer im Mittelpunkt.

Wir sind mit Leib und Seele bei der Sache und suchen Mitarbeiter, die Lust auf unser wertorientiertes Geschäftsmodell haben und insbesondere zum weiteren Ausbau unseres Kreditgeschäftes beitragen möchten.

Werden Sie auch Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Ein starkes Netzwerk, das nicht nur unsere Mitglieder und Kunden, sondern auch Sie weiterbringt.

Wir freuen uns auf Sie als


•    Innenrevisor (w/m)


In dieser Funktion verantworten Sie die risikoorientierte Planung und effiziente Durchführung der Prüfungen in verschiedenen Geschäftsfeldern ebenso wie die Optimierung von Prüfungsstrategien.

Ein Schwerpunkt bildet die risiko- und prozessorientierte Prüfung des Kreditgeschäftes. Dabei beurteilen Sie die Ordnungs- und Zweckmäßigkeit der Betriebs- und Geschäftsabläufe inklusive der Risikoklassifizierung und der Prozesse des Risikomanagements unter Berücksichtigung der aufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen.

Ihr Profil:
Sie verfügen über ein fundiertes Fachwissen und Berufserfahrung in den o.g. Aufgabengebieten.
Sie verstehen sich als Impulsgeber und bringen sich kontinuierlich bei der Optimierung sämtlicher Geschäftsprozesse und Qualitätsstandards ein und beraten auf der Basis eines modernen Revisionsverständnisses den Vorstand und die anderen Fachbereiche der Bank.

Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins richten Sie bitte an:

Vanessa.Jaekel@vbimharz.de

oder an

Volksbank im Harz eG

Sösepromenade 12-14

37520 Osterode am Harz

Für Fragen steht Ihnen gerne vorab Frau Jäkel unter der Telefonnummer 05522 5006-3204 zur Verfügung.