Milena Eimann

Duales Studium zur Diplom-Trainerin im Biathlon

Milena Eimann berichtet:

Ein duales Studium, bei dem ehemalige Leistungssportler zu erfolgreichen Trainern ausgebildet werden, ist bisher einmalig in Deutschland. Seit Oktober 2018 haben acht ehemalige aktive Wintersportler die Möglichkeit das vom Deutschen Skiverband kreierte sogenannte „Verbundstudium zum Berufstrainer im Skisport“ zu absolvieren und nach insgesamt 4,5 Jahren mit dem Diplom Trainer sowie einem Bachelor Sportwissenschaften abzuschließen. Die Volksbank im Harz eG hat mir durch ihre weitreichende und umfassende Förderung die Teilnahme an diesem Studium ermöglicht.

Ich bin jahrelang als aktive Biathletin selbst den Weg einer Leistungssportlerin gegangen und darf seit Oktober 2018 neben meinen beiden ehemaligen Trainern als Kollegin hinter dem Glas stehen und den Niedersächsischen Nachwuchs betreuen. Durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit so erfahrenen Trainern wie Toni Schmidt und Rico Uhlig kann ich fortlaufend profitieren, während ich versuche meine eigene Handschrift zu entwickeln.

Nach dem erfolgreichen Erwerb der Trainer C, B und A Lizenz des Deutschen Skiverbandes dient mir nun seit Oktober 2019 das Diplomtrainerstudium an der Trainerakademie des DOSB in Köln als theoretische Grundlage um mich stetig weiterzuentwickeln. Ich integriere diesen Input in meine aktuellen Aufgaben in allen Altersklassen.

Ich freue mich auf die Herausforderungen, die auch diese Saison auf mich warten und möchte mich an dieser Stelle noch einmal für das Engagement und das entgegengebrachte Vertrauen der Volksbank im Harz eG bedanken.