Sicherheitshinweise aufgrund aktueller Betrugsversuche

Bitte beachten Sie, dass wir

  • Ihnen keine E-Mails senden und Sie auffordern uns persönliche Daten mitzuteilen
  • Ihnen keine SMS mit Aufforderungen schicken eine Handlung vorzunehmen
  • Sie nicht anrufen, um eine Sperre aufzuheben oder Zahlung zurück zu geben
  • Sie nicht nach Ihren Zugangsdaten (PIN oder TAN) fragen

Aktuell liegen uns eine Vielzahl an versuchten Betrugsversuchen vor, bitte seien Sie vorsichtig und vergewissern Sie sich über die Identität Ihres Gesprächpartners. Sollte Ihnen etwas nicht vertraut vorkommen, kontaktieren Sie uns bitte sofort.